Caparol PermaSilan NQG

189,21 

Grundpreis 15,14  / l

Lieferzeit: Lieferzeit: 3-4 Tage

Produkt enthält: 12,5 l

Artikelnummer: CP-0003464 Kategorie: Schlagwörter: ,

Caparol PermaSilan NQG ist eine Elastische, diffusionsoffene Fassadenfarbe auf Silikonharzbasis für gerissene Putzflächen. Mit integrierter Nano-Quarz-Gitter Struktur. 

Verwendungszweck

Rissüberbrückende Fassadenfarbe mit guter Wasserdampfdurchlässigkeit für Putz­ober­flächenrisse. In Kombination mit FibroSil außerdem auch für durch Putzlagen durchgehende Risse geeignet (gemäß BFS-Merkblatt Nr. 19). Einsetzbar auf mineralischen Putzen der Mörtelgruppen PII und PIII, Beton, intakten plasto-elastischen Beschichtungen, trag­fähigen Altanstrichen und bestehenden WDV-Systemen.

Eigenschaften

Caparol PermaSilan ist mit Wasser verdünnbar una außerdem umweltschonend und geruchsarm.

Sie ist nicht nur spannungsarm und lösemittelfrei sondern auch wetterbeständig und leicht zu verarbeiten.

Außerdem hat sie eine mineralische Oberflächenoptik und ist kälteelastisch.

Caparol PermaSilan hat eine hohe Haftfestigkeit, ist rissüberbrückend und alkaliresistent, daher unverseifbar.

Sie hat eine geringe Thermoplastizität, ist  vor Algen- und Pilzbefall geschützt und eine schnelle Rücktrocknung der Fassade ist gegeben.

Zusatzinfos

Materialbasis

Kombination aus Siliconharz und Kunststoffdispersion nach DIN 55945.

Verpackung/Gebindegrößen

  • Standard: 12,5 l
  • ColorExpress: 5 l, 12,5 l

Farbtöne

Weiß.

PermaSilan NQG ist mit AmphiSilan Volltonfarben selbst­abtönbar. Bei Selbstabtönung benötigte Gesamt­menge untereinander vermischen um Farbtonunter­schiede zu vermeiden. Bei Bezug von 100 Litern und mehr in einem Farbton und Auftrag auf Anfrage auch werk­seitig abgetönt lieferbar.

PermaSilan NQG ist im ColorExpress-System maschinell nach allen gängigen Farbton­kollek­tionen abtönbar. Um evtl. Abtönfehler zu erkennen, bitte vor Verarbeitung auf Farbtonexaktheit überprüfen. Auf zusammenhängenden Flächen nur Farbtöne einer Anfertigung (Charge) verwenden. Brillante, intensive Farbtöne weisen unter Umständen ein geringeres Deckvermögen auf. Es empfiehlt sich deshalb bei diesen Farbtönen einen vergleichbaren, deckenden, auf Weiß basierenden, pastelligen Farbton vorzustreichen. Evtl. kann ein zweiter Deck­anstrich erforderlich werden.

Farbtonbeständigkeit gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26:
Klasse: A
Gruppe: 1

Glanzgrad

Matt, G3

Lagerung

Kühl, aber frostfrei.

Technische Daten

Kenndaten nach DIN EN 1062

Maximale Korngröße

< 100 µm, S1

Dichte

ca. 1,4 g/cm3.

Trockenschichtdicke

100–200 µm, E3

Wasserdurch­lässig­keits­rate

(w-Wert): ≤ 0,1 [kg/(m2 · h0,5)] (niedrig), W3

Rissklassen

Rissüberbrückung Anstrichaufbau:

2 x 200 ml PermaSilan NQG, Klasse: A2 (> 250 µm)
3 x 200 ml PermaSilan NQG, Klasse: A3 (> 500 µm)
1 x 700 g FibroSil und 2 x 200 ml PermaSilan NQG, Klasse: A3 (> 500 µm)

Wasserdampf­durch­lässig­keit (sd-Wert)

≥ 0,14  – < 1,4 m (mittel), V2

Durch Abtönung sind Abweichungen bei den technischen Kenndaten möglich.

Eignung gemäß Technischer Information Nr. 606 Definition der Einsatzbereiche

innen 1innen 2innen 3außen 1außen 2
++
(–) nicht geeignet / (○) bedingt geeignet / (+) geeignet

Hinweise

Gutachten

  • PermaSilan NQG Wasserdurchlässigkeitsrate
  • PermaSilan NQG Wasserdampfdiffusionsstromdichte

Gefahrenhinweise/Sicherheitsratschläge (Stand bei Drucklegung)

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Bei Schleifarbeiten Staubfilter P2 verwenden., Nur im Streich- oder Rollauftrag verarbeiten.

Enthält: 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on, 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Beratung für Allergiker: Hotline 0180 / 530 89 28 (0,14 €/ Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/ Min).

Dieses Produkt ist eine „behandelte Ware“ nach EU-Verordnung 528/2012 (kein Biozid-Produkt) und enthält folgende biozide Wirkstoffe: Carbendazim (CAS-Nr. 10605-21-7), Isoproturon (CAS-Nr. 34123-59-6), Terbutryn (CAS-Nr. 886-50-0), 2-Octyl-2H-isothiazol-3-on (CAS-Nr. 26530-20-1).

Entsorgung

Nur restentleertes Gebinde zum Recycling geben. Flüssige Materialreste bei der Sammelstelle für Altfarben/Altlacke abgeben, eingetrocknete Materialreste als Bau- und Abbruchabfälle oder als Siedlungsabfälle bzw. Hausmüll entsorgen.

EU-Grenzwert für den VOC-Gehalt

dieses Produktes (Kat. A/c): 40 g/l (2010). Dieses Produkt enthält max. 5 g/l VOC.

Produkt-Code Farben und Lacke

M-SF01F

Deklaration der Inhaltsstoffe

Polyacrylatharz, Siliconharz, Titan­dioxid, Bariumsulfat, Silikate, Calcium­carbonat, Wasser, Additive, Konser­vie­rungs­­­­mittel (Methyl-/Benzisothiazolinon), Filmkonservierer (Carbendazim, Isoproturon, Octylisothiazolinon, Terbutryn)

Nähere Angaben

Siehe Sicherheitsdatenblatt.

Technische Beratung

Alle in der Praxis vorkommenden Untergründe und deren technische Bearbeitung können in dieser Druckschrift nicht abgehandelt werden. Sollen Untergründe bearbeitet werden, die in dieser Technischen Information nicht aufgeführt sind, ist es erforderlich, mit uns ücksprache zu halten. Wir sind gerne bereit, Sie detailliert und objektbezogen zu beraten.

Technischer Beratungsservice

Tel.: +49 5903 205
Fax: +49 5903 6140
E-Mail: hallo@malerwando.de

Datenblätter

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.